Zum Inhalt springen

Arbeiten in Hamburg – natürlich barrierefrei? (Onlineveranstaltung)

Ob auf dem Arbeitsweg, am Arbeitsplatz oder im Arbeitsumfeld: Welche Hürden müssen insbesondere Menschen mit Behinderung in der Arbeitswelt tagtäglich überwinden? Wie können diese Barrieren abgebaut und eine bessere Zugänglichkeit geschaffen werden? Das Team des Kompetenzzentrums lädt alle Interessierten herzlich ein, darüber mit uns ins Gespräch zu kommen.

Eine Legofigur sitzt im ersten Stock eines Setzkastenhäusches aus Holz. Die Figur sitzt vor einem Computer. An das Haus ist eine Leiter gelehnt. Am Fuß der Leiter steht eine weitere Legofigur mit erhobenen Armen.

Wann? Am 9. Dezember 2021 von 17 bis 19 Uhr.

Wir bieten die Veranstaltung online über den Anbieter Zoom an. Sie wird von Schrift- und Gebärdensprachedolmetschern begleitet. Hier gibt es den Teilnahmelink. Wenn Sie per Telefoneinwahl teilnehmen wollen, wenden Sie sich bitte an Anna Dobert. Ihre Kontaktdaten finden Sie nebenstehend.

Die Veranstaltungsreihe „Zeit für Inklusion“ findet jedes Jahr auf Initiative der Senatskoordinatorin für Gleichstellung behinderter Menschen in Hamburg statt. Dieses Jahr laden vom 20. September bis 14. Dezember 2021 inklusive Veranstaltungen aus den Bereichen Sport, Kultur, Bildung und Gesundheit Menschen mit und ohne Behinderung dazu ein, sich kennen zu lernen, voneinander zu lernen, Vorurteile abzubauen und gemeinsam aktiv zu sein. Hier finden Sie die Übersicht über alle Veranstaltungen.

 

Kontakt / Öffentlichkeitsarbeit:

Anna Dobert
040 8 55 99 20-23
a.dobert@kompetent-barrierefrei.de

Anna Dobert, Öffentlichkeitsarbeit, Kompetenzzentrum für ein barrierefreies Hamburg